05137-7049834       Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands     2% Rabatt bei Vorkasse      Nachhaltigkeit

ESD-Wagen

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 24 von 68

ESD-Wagen

Logistik ist in fast allen Unternehmen ein wichtiger Bestandteil der Firmenstruktur, wobei hier die Begriffe Waren und Transport im Vordergrund stehen. Somit wird dieser Unternehmensbereich häufig an seiner Wirtschaftlichkeit gemessen, also an Umschlagsmengen und Transportzeiten. Jedoch spielen beim Bewegen von Gütern auch die Qualität und Sicherheit eine entscheidende Rolle, so dass für viele Produkte oft sehr spezielle Ladebehälter und Transportmittel zum Einsatz kommen müssen. Ebenfalls unterscheidet man im Logistiksektor zwischen manuellen und automatisierten Transportsystemen.

Bei kurzen Entfernungen und empfindlichen Produkten verwendet man gerne einen Tischwagen, der meistens mit zwei Lenk- und zwei Bockrollen ausgestattet ist. Der Vorteil bei dieser händischen Transportmethode ist, dass der Anwender die Ware und Umgebung ständig im Auge hat und die Beförderung entsprechend umsichtig steuern kann. Aber selbst mit diesen Vorsichtsmaßnahmen können, speziell für elektrische und elektronische Bauteile, Transportgefahren anderer Art auftreten – zum Beispiel Schäden durch elektrostatische Ladungen. In der Kategorie Transportgeräte finden Sie geeignete ESD-Wagen, mit denen Sie solche Transportschäden prozesssicher vermeiden können.

ESD-Wagen auf Hubwagen.de

Das Kürzel ESD steht hierbei für electrostatic discharge, was übersetzt elektrostatische Entladung bedeutet. Statische Aufladungen einer Person kommen im Alltag sehr häufig vor, zum Beispiel beim Begehen eines Kunstfaserteppichbodens oder dem Kämmen mit einem Plastikkamm. Diese elektrostatische Energie entlädt sich dann mitunter schmerzvoll, wenn die aufgeladene Person einen geerdeten Gegenstand berührt. Für bestimmte Produkte, vor allem aus der Elektro- und Computertechnik können diese statischen Entladungen gefährlich sein und zu Beschädigungen führen.

Elektrostatischen Auf- und Entladungen können generell kaum vermieden werden, so auch nicht bei einem normalen Transportwagen, die aus handelsüblichen Materialien gefertigt wurden. Ein ESD-Wagen jedoch sorgt mit seinen ausnahmslos leitenden Werkstoffen und seiner speziellen Konstruktion für eine ständige Erdung, so dass etwaige Aufladungen umgehend abfließen können. Auf diese Weise werden kritische Aufladungen und Spontanentladungen wirkungsvoll verhindert.

Natürlich gibt es ESD-Wagen in vielen verschiedenen Ausführungen, wobei grundsätzlich jeder dieser Tischwagen geschoben und auch gezogen werden kann. Je nach Ihrem vorhandenen Transportgewicht können Sie sich für eine leichtere oder stabilere Version entscheiden und somit von einem optimalen Preis- Leistungsverhältnis profitieren.

Außerdem gibt es ESD-Wagen in unterschiedlichen Größen, Bauformen oder auch mit mehreren Ladeflächen, so dass Sie einen optimalen Füllungsgrad mit Ihren elektrostatisch sensiblen Produkten erreichen können. Ebenfalls garantieren bei allen ESD-Modellen ergonomische Griffe ein problemloses Handling und die Feststeller an den Lenkrollen einen sicheren Abstellplatz.

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus innerhalb Deutschlands