05137-7049834       Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands     2% Rabatt bei Vorkasse      Nachhaltigkeit

Tragarmwagen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 18 von 18

Tragarmwagen
Ein einfaches und flexibles Transportmittel ist häufig die ideale Lösung, sofern es auch den aktuellen Anforderungen genügt. Man legt sich dabei nicht auf spezielle Waren fest und hat so noch Reserven und Optionen für spätere Aufgaben. Andererseits gibt es Produkte, die aufgrund ihrer Abmessungen, Formen oder Eigenschaften nur ganz spezielle Methoden der Beförderung zulassen. Weiterhin spielen aber auch die Mengen, die Umschlagzeiten sowie die Voraussetzungen für die Entnahme am Zielort eine entscheidende Rolle, um für spezielle Güter einen geeigneten Transportwagen zu finden.

Typische Beispiele einiger Produktparameter sind extreme Längen, unregelmäßige Formen, elastische Materialien, fehlende Stapelfähigkeiten und unzureichende Standsicherheiten. Außerdem muss man die wirtschaftlichen und ergonomischen Aspekte beim Laden und Transportieren sowie beim Entnehmen dieser Materialien beachten. Ein Vertreter dieser sehr speziellen Ladehilfsmittel ist der Tragarmwagen.

Tragarmwagen
Dieser Transportwagen besitzt im Gegensatz zu den meisten seiner Art keinerlei Ladeflächen, sondern nur geometrisch angeordnete Tragarme. Von diesen horizontalen Streben befinden sich immer drei Stück auf der gleichen Höhe, so dass man darauf lange Produkte sicher ablegen kann. Beispielsweise lassen sich mit einem Tragarmwagen Profile aus Holz, Kunststoff, Aluminium oder Stahl, beliebig sortiert oder kommissioniert, bewegen.

Durch diese übersichtliche Lagerung vereinfacht sich am Anlieferort die korrekte Entnahme und es werden dadurch auch Fehler und Beschädigungen vermieden. Weiterhin können Sie, ähnlich wie im Supermarktregal, die häufiger gebrauchten und schweren Produkte in einer ergonomisch günstigen Höhe ablegen. Ebenso geeignet für einen Tragarmwagen sind Bretter, Stangen, Rohre sowie lange elastische Materialien.

Je nach Einsatzzweck erhalten Sie diese individuelle Transportaufnahme in unterschiedlichen Abmessungen, mit ein- oder zweiseitigen Tragarmen, die Sie generell mit insgesamt 500 Kilogramm beladen dürfen. Die zwei Feststeller an den beiden Lenkrollen sorgen dabei, zusammen mit den beiden Bockrollen, für einen gesicherten Stillstand des Transportwagens. Eine weitere sinnvolle Nutzung dieser Spezialkonstruktion kann mit aufhängbaren Produkten erfolgen, die je nach Größe auch mehrfach über einen Tragarm geschoben werden können.

Dafür eignen sich zum Beispiel gerollte oder eingeschweißte Produkte sowie viele Einzelteile, die über eine ausreichend große Öffnung verfügen. Aber auch für untypische Waren könnte der Tragarmwagen eine kreative Lager- oder Transportlösung bedeuten, denn über die vielen Rohrstreben lassen sich ebenfalls flexible Materialien hängen, beispielsweise Kabel, Schnüre, Kordeln, Bänder, Stoffstreifen, Ketten, u.v.m.

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus innerhalb Deutschlands