05137-7049834     05137-7049835     Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands     2% Rabatt bei Vorkasse

Lasthaken

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Lasthaken erweitern die Einsatzmöglichkeiten des Staplers, indem sie den Transport am Kranhaken hängender Güter ermöglichen. Im Gegensatz zu Kranarmen als Stapleranbaugeräten fügen Lasthaken dem Gabelstapler keinen die Reichweite erhöhenden Kranarm hinzu, sondern bringen den Kranhaken direkt an den Gabelzinken unter. Dabei stehen zwei Varianten zur Auswahl: Der einfache Verladehaken wird auf eine Gabelzinke gesteckt, mit dem Nachteil, dass eine Zinke die ganze Last tragen muss. Die Verladetraverse hingegen wird auf beide Zinken geschoben und der Kranhaken hängt mittig, an einer die beiden Einfahrtaschen verbindenden Traverse.

Hängende Lasten mit dem Gabelstapler transportieren

Nicht jedes Transportgut eignet sich gleichermaßen für den Transport auf Palette oder in Anbaubehältern. Mittels Kranhaken und verschiedenen Anschlagmitteln wie Rundschlinge oder Hebeband können sperrige Güter häufig besser aufgenommen, transportiert und wieder abgestellt werden. Z.B. eignen sich Lasthaken ideal zum Ein- und Ausbau schwerer Maschinenteile. Der Gabelstapler dient dann als mobiler Werkstattkran. Das Heben und Absenken des Lasthakens funktioniert wie gewohnt über die Hubmechanik des Gabelstaplers, da der Lasthaken schließlich direkt am Zinken befestigt ist. Damit Lasthaken nicht auf den Zinken verrutschen, verfügen sie über kleine Schraubklemmen.

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus innerhalb Deutschlands