05137-7049834     05137-7049835     Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands     2% Rabatt bei Vorkasse

Palettenfahrgestelle

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 24 von 47

Palettenfahrgestelle

Die logistischen Abläufe und Methoden für den Warentransport sehen in allen Unternehmen recht unterschiedlich aus. Primär hängen diese Prozesse von den erzeugten Produkten, den Fertigungsverfahren und Stückzahlen sowie der vorhandenen Infrastruktur eines Betriebes ab. In größeren Firmen dominieren zumeist automatische Fördereinrichtungen, in mittelständischen Betrieben sind Hubstapler ein beliebtes Transportmedium und in Kleinunternehmen sowie Werkstätten findet man für den innerbetrieblichen Warenumschlag häufig manuelle und flexible Transportwagen.

Ein weitverbreitetes Ladehilfsmittel ist dabei die Flachpalette, die es in verschiedenen Abmessungen, Formen und Werkstoffen gibt, wobei die Europalette aus Holz sicher der bekannteste Vertreter dieser Art ist. Auf einer Flachpalette lassen sich alle erdenklichen Waren positionieren und ein Gabelstapler kann sie von allen vier Seiten aufnehmen und bewegen. Ähnliches gilt auch für die zahlreichen Behälter und Gitterboxen, die in vielen Größen und Ausführungen existieren und für sehr vielfältige Transportgüter geeignet sind. Nun stellt sich aber oft die Frage, wie man diese Paletten und Boxen in beengten Räumlichkeiten, die für Hubstapler unzugänglich sind, zu ihren eigentlichen Zielorten befördern kann. Eine gute Lösung dafür sind spezielle Palettenfahrgestelle.

Palettenfahrgestelle auf Hubwagen.de

Diese Transportwagen wurden in erster Linie für die sichere Aufnahme von Flachpaletten, Gitterboxen sowie Transportbehältern konzipiert und bieten recht flexible Einsatzmöglichkeiten. Sie können Ihr Material auf Palettenfahrgestellen platzsparend lagern und nur bei Bedarf per Hand zum Arbeitsplatz rollen. Ebenfalls leisten diese Transportwagen beim Kommissionieren gute Dienste und bei getakteten Montageplätzen können Sie Ihr Material so beispielsweise leicht weiterschieben.

Ein weiterer Verwendungszweck ist, mit Palettenfahrgestellen leere Transportbehälter und Paletten einzusammeln und diese neuen Logistikprozessen zuzuführen. Prinzipiell lassen sich mit diesem rollenden Untersatz auch noch dort schwere Güter problemlos bewegen, wo selbst für einen Hubwagen zu wenig Platz vorhanden ist.
 
Zu den unterschiedlichen Paletten- und Behältergrößen erhalten Sie die jeweils passenden Palettenfahrgestelle. Dabei steht Ihnen eine Auswahl an zulässigen Traglasten zur Verfügung, die von 300 bis 1200 Kilogramm reicht. Sämtliche Modelle sind mit zwei Lenk- und zwei Bockrollen ausgestattet, wobei die Feststeller an den Lenkrollen ein sicheres Beladen sowie Abstellen gewährleisten.

Eine zusätzliche Funktion bietet die Verwendung eines Aufsatzrahmens, mit dem Sie Ihr Transportgut auf eine ergonomische Höhe bringen können. Diese Adaption ist besonders sinnvoll, wenn Sie beispielsweise Kommissioniermaterial auf einem Palettenfahrgestell an einem Montageplatz bereitstellen wollen. Dafür erhalten Sie diese Aufsatzrahmen auch mit unterschiedlichen Höhenmaßen.

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus innerhalb Deutschlands