05137-7049834       Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands     2% Rabatt bei Vorkasse      Nachhaltigkeit

Handwagen

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 24 von 37

Handwagen

Ob man eine schwerere Last nun tragen oder doch nach einem geeigneten Transportwagen schauen sollte, ist eine immer wiederkehrende Situation. Vor dieser Entscheidung stehen täglich viele Menschen, zum Beispiel am Arbeitsplatz, zu Hause im Garten oder während eines Umzugs. Häufig siegt dabei die überhebliche Meinung, dass es auch ohne technische Hilfsmittel zu bewältigen sei, was jedoch auch zu Verletzungen führen kann – Zerrungen, Bandscheibenvorfälle oder ein Leistenbruch könnten die Folge sein.

In Montagebetrieben sind solche Vorgänge meistens zugunsten der Gesundheit der Arbeitnehmer geregelt, so dass ein Mitarbeiter beispielsweise nur Gegenstände bis maximal 13 Kilogramm ohne Hilfsmittel transportieren darf. Dazu im Vergleich wiegen Säcke mit Gartenerde schnell mal 20 Kilogramm und ein Zementsack sogar 25 Kilogramm. Um schwere Lasten manuell, aber trotzdem sicher und ohne großen Kraftaufwand transportieren zu können, sollte man einen geeigneten Handwagen oder einen Handpritschenwagen verwenden. Bei dieser Transportmethode muss lediglich der Rollwiderstand des Wagens überwunden werden, der in der Regel nur einen Bruchteil der zu transportierenden Last ausmacht.

Handwagen auf Hubwagen.de

Mit einem kleinen, zweirädrigen Handwagen können Sie auf einem ebenen und festen Boden problemlos Lasten bis zu 400 Kilogramm bewegen. Natürlich ist dabei das auftretende Kippmoment zu beachten und dass Steigungen und ein weicher sowie unebener Untergrund den erforderlichen Kraftaufwand entsprechend erhöhen können.

Für etwas größere Lasten ist daher der Handwagen mit zwei Achsen und einer Drehschemel-Lenkung die bessere Lösung und die automatische Bremse für die Vorderräder erhöht zusätzlich die Sicherheit. Dank dem umlaufenden und geschlossenen Geländer sowie den wasserfesten Holzplatten können Sie diesen Transportwagen auch bedenkenlos im Freien und für lose Materialien verwenden.
 
Für noch schwerere Lasten steht Ihnen der Handpritschenwagen zur Verfügung. Mit dieser robusten Konstruktion lassen sich selbst Güter bis zu 1500 Kilogramm noch manuell bewegen. Damit sind diese Handwagen in Industriebereichen eine sinnvolle Alternative, wo aus Platzgründen der Einsatz von Gabelstaplern nicht möglich ist. Diese Transportwagen bieten generell kugelgelagerte Räder, stabile und rutschfeste Siebdruckplatten als Ladefläche sowie lenkbare Vorderräder mit automatischer Deichselbremse.

Je nach Verwendungszweck können Sie dieses Modell mit sehr verschiedenen Stirn- und Seitenwänden auswählen, wodurch sich dieser Handwagen zum Beispiel auch zum Sammeln schwerer Schrottteile eignet. Ebenfalls ist der Handpritschenwagen in zahlreichen Größen und Gewichtsklassen erhältlich, so dass Sie ihn wirtschaftlich und gemäß Ihren Anforderungen passend definieren können.

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus innerhalb Deutschlands