100%FamiliengeführtesUnternehmen
05137-9387129
Kontakt
Zahlung & Versand
Über uns
Fax Bestellanfrage
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
05137-9387111
3% Rabatt bei Vorkasse

Maschinenheber / Stahlwinden

Maschinenheber und Stahlwinden sind die idealen Hebezeuge, um schwere Maschinen und große Lasten anzuheben. Im Gegensatz zu vielen anderen Hebezeugen kann die durch eine Stahlwinde gehobene Last aber nicht direkt weiter transportiert werden. Sie funktioniert stattdessen wie ein Wagenheber. Unter die angehobene Maschine können beispielsweise Rolluntersätze oder Gabelstaplerzinken einfahren, sodass ein Transport danach möglich ist. Stahlwinden funktionieren rein mechanisch, indem sie ein Stahlseil auf- oder abrollen. Dazu dreht der Anwender manuell an einer großen Kurbel. Wird das Seil aufgerollt zieht sich der bewegliche Teil des Maschinenhebers am Fußstempel herauf und nimmt dabei die an einer kleinen auskragenden Klaue aufliegende Last mit. Der Maschinenheber fährt also den Fuß des Maschinenhebers so lange heraus, bis die gewünschte Höhe erreicht ist. Die Maximale Hubhöhe beschränkt sich dabei auf die Höhe des Fußstempels, beträgt also konstruktionsbedingt höchstens das Doppelte der Eigenhöhe des Maschinenhebers. Im Gegensatz zum Hydraulikheber oder Stempelwagenheber bietet die Stahlwinde jedoch den Vorteil, dass der Anschlagpunkt zur Last sich nicht einfach obendrauf befindet, sondern sehr niedrig und fast auf Bodenniveau in Form einer kleinen Klaue seitlich absteht.

Maschinenheber mit Stahlwinde oder Hydraulikzylinder

Es gibt auch hydraulische Maschinenheber, bei denen die Stahlwinde durch einen Hydraulikzylinder ersetzt ist, die aber nach dem gleichen Prinzip mit ausfahrendem Fuß und abstehender Klaue heben. Anstatt zu kurbeln, muss der Anwender hier pumpen. Maschinenheber und Stahlwinden können schwere Maschinen mit einem maximalen Gewicht von bis zu 25 Tonnen anheben. Stahlwinden verfügen über eine Sicherheitskurbel und eine selbstständige Lastdruckbremse. Die Lastdruckbremse hält die Last in jeder gewünschten Position fest. Das Stirnradgetriebe ist zu Wartungszwecken leicht zugänglich. Durch die starre Klaue wird der Maschinenheber vor dem Verrutschen geschützt, somit ist das Aufbocken von Maschinen besonders sicher. Die hydraulischen Maschinenheber werden durch ein Überdruckventil vor Überlastung geschützt. Einige Modelle verfügen über ein am Fußstempel um 360° drehbares Gehäuse. Achten Sie beim Aufstellen des Maschinenhebers unbedingt auf einen festen Untergrund und die richtige Position. Bitte überprüfen Sie vor dem Gebrauch das Gewicht der zu hebenden Maschine und überschreiten Sie nicht die angegebene maximale Tragkraft des Maschinenhebers.

Weiterlesen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7

Maschinenheber Stahlwinde 1,5 Tonnen

210,00 € inkl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
176,47 € zzgl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
sofort verfügbar

Maschinenheber Stahlwinde 3 Tonnen

236,81 € inkl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
199,00 € zzgl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
sofort verfügbar

Maschinenheber Stahlwinde 1,5 Tonnen

308,21 € inkl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
259,00 € zzgl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
sofort verfügbar

PLANETA DIN-Stahlwinde SK - Tragkraft 1,5 bis 20 Tonnen

ab 349,00 € inkl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
ab 293,28 € zzgl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
sofort verfügbar

PLANETA DIN-Stahlwinde VSK - Tragkraft 3 bis 5 Tonnen

ab 438,00 € inkl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
ab 368,07 € zzgl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
sofort verfügbar

PLANETA Maschinenheber HM - Tragkraft 5 bis 25 Tonnen

ab 469,00 € inkl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
ab 394,12 € zzgl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
sofort verfügbar

Maschinenheber Stahlwinde 10 Tonnen

486,00 € inkl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
408,40 € zzgl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
sofort verfügbar

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus innerhalb Deutschlands